Samstag, 26. Februar 2011

Der Anfang....

ist gemacht.

Roberta, aus Jeans, abgesetzt mit braun/blauem Vichy von Hilco und rot/rosa gepunkteter Popeline von Stenzo.
Hannah, aus demselben Vichy und aus gestreiftem Jersey ( Gitta).
Celina, aus eigentlich gestreiftem Köper, aber ich fand die Rückseite schöner .



Celina ist ein wunderbarer Rockschnitt, ich näh ihn immer wieder gern. Diesmal ein bischen romantisch mit einem Karostreifen unten angesetzt.


Hannah, rot-weiß gestreift. Mit Gummibündchen am Ausschnitt und Ärmeln.



Die andere aus Vichy. Hannah fällt in der Länge sehr reichlich aus. Ich hab sie ein ganzes Stück gekürzt. Sie passt ganz wunderbar zu Celina.







Roberta, Hosen mag ich am liebsten aus Jeans.

Zum Glück gab es viel Sonne und es ist nicht nur in meinem Nähzimmer Frühling zu erahnen.


Bald mehr,
 Marit

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen unter den Bloggern. Deine Kombi ist wunderschön geworden...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen in der Bloggerwelt:-)) und ich bin die erste...wow
    Ich freu mich, dann gibt's noch mehr Fotos von deinen tollen Sachen...

    Die Kombi ist total schön ... ganz tolle Farben ... aber die Roberta gefällt mir ganz besonders gut...ich liebe Jeans-Robertas:-))

    liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marit,
    schön, dass es Dich in der Blog-Welt gibt, du machst ganz wunderbare Sachen und ich werde Deinen Blog gleich bei mir verlinken, damit ich auf dem Laufenden bleibe. Die Kombi ist ganz zauberhaft geworden. Da muss er ja nun endlich kommen, der Frühling, oder???
    Ganz liebe Grüße,
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marit,

    die Sachen sind allesamt ganz wundervoll geworden. Mir gefällt besonders die Roberta aus Jeans und Du hast mich gerade dazu inspiriert sie auch einmal aus Jeans zu nähen, denn bisher habe ich sie nur aus Popeline oder Cord genäht. Danke dafür also :0D

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen