Montag, 16. Mai 2011

Unella für Große

ganz eindeutig kommt eine der Töchter im Moment häufiger in den Genuß etwas Genähtes zu bekommen.
Nachdem wir in den Ferien die einschlägigen Läden durchsuchten und nicht das fanden, was uns gefällt, habe ich mich an eine große ( 158/164) Unella von Farbenmix gewagt.
Der Schnitt gefiel mir sofort. Doch sieht er auch für große Mädchen?
Niedlich verziert darf es ruhig sein, aber ja nicht auffällig!
Der bewährte Vichystoff in braun-beige wurde schnell nachbestellt, ein Kombistoff in den Resten gefunden. Zum Glück war noch genug da um mehrere Meter Schrägband zu schneiden.
Eines der schönen dänischen Bänder passte wunderbar dazu.





                 Nach dem Waschen leicht angetrocknet und gewickelt für den lässigen Knitterlook.





                                                    Am unteren Rand mit Gummi gerafft .




                                                  Ein paar schöne Details von hinten....



                                                         am Ärmel.........




                                 .....und am Ausschnitt................


perfekt auch für Große!

Kommentare:

  1. Toll!Den Schnitt habe ich noch nicht, du hast mir gerade ein Argument zum Kauf geliefert! Deine Tunika würde ich sofort anziehen - so schön!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  2. Wow so viele Ideen in einem Teil. Wahnsinn.
    Zum dem Stoff brauch ich ja nichts zu sagen....( wer uns kennt, weiß um den kleinen karotick :-))
    Die Knitteroptik ist der Hammer.
    Könnt ich mir fast für meine Wenigkeit vorstellen.

    Sei lieb gegrüßt und mögen deine Ideen nie ausgehen.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ganz toll geworden, da fange ich gleich an zu grübeln, ob mir der Schnitt wohl auch noch passen würde.
    Deine Stoffauswahl gefällt mir sehr gut und auch die Farben.
    LG Rita

    AntwortenLöschen