Freitag, 25. November 2011

Wenn....

Kinder langsam größer werden,kann man sich beim Plätzchenbacken einfach daneben setzen und ein paar Reihen stricken.....
...schön ist das!
....und das obwohl der Rest der Wohnung noch nicht nach Weihnachten aussieht .....
A u g e n b l i c k e  genießen.

Kommentare:

  1. das klingt entspannend und zum Naschen ist dann ja auch noch etwas da :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Und große Augen macht frau, wenn der 13jährige mit einem Mal in der Küche steht und die Regie übernimmt. Wo frau doch dachte, dieses Jahr wird es bestimmt nichts mit dem gemeinsamen Plätchen backen.
    Viel Spaß weiterhin beim entspannten backen und einen schönen 1.Advent wünscht

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. das hört sich nach einer entspannten weihnachtsbäckerei an. ich hoffe das aufräumen u saubermachen ist dafür nicht ganz alleine an dir hängen geblieben ?!?
    lg angela

    AntwortenLöschen