Mittwoch, 28. März 2012

nicht nur die Frühlingsblumen

sprießen in unserem Garten, auch unsere Jüngste gedeiht prächtig  =) und so war es wiedermal an der Zeit eine passende Hose zu nähen.
Hauptsache bequem heißt unsere Devise auch bei den Beinkleidern.
Ein Bäuchlein muß schon hineinpassen.

Unsere Wahl fiel deshalb auf den etwas weiteren Schnitt Aurelia.


praktisch - aus Jeans , romantisch - mit Vichy, cool mit Applis und Schriftzug


am Beinende mit breitem Jerseybündchen



ganz glücklich bin ich über den nicht nur bequemen sondern auch optisch schönen Reißverschluß und Bundbereich
 

den Schriftzug habe ich mit Kreide aufgemalt und nachgenäht.


Schnitt: Aurelia von Farbenmix

Material: Jeans vom Stoffmarkt, versch. Vichyreste, dickes rotes Jeansgarn

Extras: Herzchenapplis, Bänderreste als Label, abgesteppte Nähte,
 offen vernähte Taschen zum Ausfransen, Bündchen am Beinende;
Hose eine Größe größer zugeschnitten (128) und gekürzt, dafür verstellbaren Gummizug eingenäht

Das nächste Mal: bewährt haben sich die Bund und Reißverschlußlösung, gefällt mir sehr;
Spaß gemacht hat die Schriftmalerei, probier ich bestimmt weiter;
der Vichystoff ist etwas dünn, das nächte Mal werde ich ihn doppelt zuschneiden ( im Taschenbereich)

Kommentare:

  1. Wow, da ist dir aber ein Meisterwerk gelungen! Respekt, Hosen mit reißverschluss hab ich bisher immer gemieden :-)
    LG, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist wunderhübsch geworden, so richtig mädchenhaft. Aber auch die Bluse ist sehr schön, sicher auch von Dir gemacht.
    Danke für Deine lieben Zeilen bei mir.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  3. die ist wunderschön! ich liebe solche Jeanshosen...
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. sooooo ein hübsches outfit, wundervoll!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hey, Radattel! Stach mir doch ins Auge, der Name beim MMM-Gucken. Kommst du etwa auch aus meiner Ecke? Habe nur die Weihrichkerzelwerkstatt erspähen können... LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön. Ich habe gerade Deinen Blog entdeckt. Sehr toll was Du nähst.
    Die Aurelia hab ich auch auf meiner Liste......Ein toller Schnitt.

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen