Sonntag, 16. September 2012

Nicht nur Äpfel

werden gerade in Mengen reif , auch Pflaumen können wir zur Zeit viele ernten und natürlich verarbeiten.
Einige davon sind bereits entkernt und eingefroren.
 Am Wochenende ist endlich Gelegenheit für einen leckeren Pflaumenkuchen.


Das Rezept dafür bekam ich in meinem Bioladen als praktische Karte.
Es ist ein Rührteigkuchen verfeinert mit Wallnußkrokant. ...lecker...
Die ersten Stückchen wurden schon gestern abend nicht mehr gesehen....  !?!


Eine schöne neue Woche.....,
Marit

1 Kommentar:

  1. Liebe Marit,
    das ist fein. In dieser Jahreszeit gibts so viel reiche Ernte, am schönsten ists, wenn das gute Obst aus dem eigenen Garten stammt. Dein Kuchen duftet soooo lecker und ich tät jetzt so ein feines Stückchen nicht verschmähen... natürlich mit ner dicken Portion Schlagsahne - schwärm ;-))
    Hab eine sonnige Woche
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen