Mittwoch, 24. Juli 2013

...Badetasche...

...Sonnenbrillen, Badekleidung, Handtücher, Obst, Sonnencreme, Decke, Getränke, Picknick, Bücher, Kartenspiele, Knabbereien, Tauchringe, Schwimmärmel, Häkelzeug, Haarbürste... was kann man nicht alles für einen Tag am Wasser gebrauchen, egal ob Bergbach, Schwimmbad, Baggersee oder Meer...
Für unsere Badesachen brauchten wir dringend eine große geräumige Tasche.


...innen aus dünnem Wachstuch, außen Jeans und Leinen...
mit großen geräumigen Innentaschen zum sortieren und gleich zur Hand haben,
Taschenboden aus Velourleder

Schnitt: "Alles dabei " - riesengroß!
schnell genäht und sehr geräumig

Kommentare:

  1. Klasse! Und mit Jeans grad sowieso. Ich liebe Jeanstaschen!
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die wollte ich doch auch noch nähen... ich dachte mir schon, dass die Große ideal für den Strand wäre. Deine Badetasche ist jedenfalls ganz toll - kannst du sie uns nicht mal für die nächsten zwei Wochen leihen? ☺ Und der Schnitt, hast du ihn vergrößert, oder ist das der originale von der großen AllesDrin?
    Noch viele schöne Badetage wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das ist der große, orginal, und ehrlich größer läßt sich dann nicht mehr tragen... ;)

      Löschen
  3. Ha, die gefällt mir! Nur gut, dass da in der Aufzählung nicht auch noch der Dackel, das Klapprad, Sonnenschirm und Strandmuschel war... ; ))
    Super mit den Innentaschen, sonst bricht immer das große Gegrabe an, wenn man mal "nur" die Creme" oder "nur" den Schlüssel sucht... Ich wünsch euch viele schöne Einsätze für die Tasche!!! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen