Freitag, 22. November 2013

... herbstabendbasteleien...


 ...bei trüben Wetter mag ich es überall Kerzen anzuzünden, kuschlige Wolle zu verarbeiten oder ein bisschen vor mich hinzuwerkeln...


Im Moment zieht es mich zu Papier und Stiften...
...ganz laienhaft probiere ich mich im Schönschreiben, bewundere  wunderschön bedruckte Papiere und was man daraus machen kann oder versuche mich in einem Buchbindekurs um vielleicht einmal kleine Heftchen selbst zu binden...
Einen ganzen Tag Urlaub hab ich mir zum Werkeln gegönnt und es hat einfach gut getan.


...kleine Nettigkeiten kommen doch immer wieder gut an und weil ich von meinen siebeneinhalb Kilo Quittenmarmelade gern etwas abgebe habe ich sie schon mal liebevoll verpackt und brauche nun nur noch bei Bedarf schnell ins Regal greifen und kann gleich zum Überraschungsbesuch noch eine Überraschungsleckerei mitbringen...
 

...aus ein paar wunderschönen 
Papieren sind kleine Päckchen für die Adventszeit entstanden...

...und statt Blumen hab ich mir ein wenig Buchsbaum, Heidekraut und Hagebutten in die Wohnung geholt...


...nein, das ist kein Advents - sondern unser Jahreszeitenkranz...mittlerweile herbtlich geschmückt...


...das Dalarnapferdchen hat auch das ganze Jahr über seinen festen Platz, hier bei uns, erinnert es uns doch immer wieder an Schweden...


Herbsttag
Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
Und auf den Fluren lass die Winde los.
Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
Gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
Dränge sie zur Vollendung hin und jage
Die letzte Süße in den schweren Wein.
Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
Wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
Und wird in den Alleen hin und her
Unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Rainer Maria Rilke

...gern denke ich an ein schönes volles Jahr zurück, ich bin dankbar für alle Bewahrung, für mein Zuhause, meine Lieben... ich freu mich an dem, was ich genießen darf ...

Kommentare:

  1. Du machst das sooo richtig... sich manchmal einfach die Zeit nehmen, einmal tun was Dich lockt, dabei Ruhe finden, Jahreszeit bewußt wahrnehmen, ja, so oder so ähnlich ist es gut .... die Zeilen von Rilke fügen sich wunderbar dazu ... ein Post wie er mir gefällt.
    Hab ein sehr gemütliches Wochenende mit Deinen Lieben ♥
    Herzliche Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir sieht es so gemütlich aus, da würd ich gern mal wieder nen Kaffee schlürfen...Aber ihr habt Schneesturm...

    AntwortenLöschen