Dienstag, 17. Juni 2014

Panni Pünktchen...

In meiner Kindheit gab es da ein Kinderbuch mit genau diesem Titel.
Ein kleines Mädchen liebte Kleider mit Pünktchen. 
Alles was es trug war aus Pünktchenstoff gemacht. Jeder nannte sie deshalb Panni Pünktchen. Doch eines Morgens wachte sie mit lauter Pünktchen auf der Haut auf. Waren die etwa von der Kleidung auf den Körper gehüpft?...
Ein lustiges Kinderbuch , an das ich dieser Tage denken musste, denn auch hier werden am liebsten Pünktchen getragen und vernäht...


Die Große liebt ihr Shirt in blauweiß. Schon lange wollte sie eins mit Spitze unten und als ich in der vergangenen Woche im Stoffladen diese Spitze fand, wusste ich gleich was daraus werden würde.


 Den Schnitt haben wir von einem passenden Top abgenommen und etwas verlängert.


 Schön wäre auch noch eine schmale Spitze am Halsausschnitt gewesen, aber da war gerade nichts passendes zur Hand. Das Bündchen tuts, denke ich, auch.



 Das jüngste Radattel gefällt sich sehr in den Shirt nach " Rosita" von Farbenmix.
Ich find´s zuckersüß. Das Bändchen am Halsausschnitt habe ich nur als Schmuck von Öse zu Öse gezogen.
Bei kletterbegeisterten Kindern ist das einfach sicherer.


Der Schnitt nach einer Idee von Nelli  ( bienvenido colorido ) wird unser Liebling 2014!
Klasse find ich ihn auch etwas länger als Kleidchen oder Tunika.




Einen wunderschönen Dienstag...vielleicht auch noch ganz creativ...

Eure, Marit!

Kommentare:

  1. Beide "radatteln" wurden auf's Wunderbarste von dir benäht! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch die Pünktchen-Shirts! Ich mag bei deinen Sachen besonders die Liebe zum Detail, wie hier die Ösen im Halsbündchen!

    AntwortenLöschen
  3. Mit diesen schönen T-Shirts hast du sicher bei diesen zwei Mädels gepunktet. Sie sehen entzückend aus :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen