Mittwoch, 26. August 2015

Auf dem Weg...

...ein wunderschöner Sommer neigt sich so langsam dem Ende,
ein bisschen verwöhnt fühle ich mich noch, 
verwöhnt von Sonne,wunderschöner Natur, entspannten Stunden...

...so langsam bläht sich der Alltag wieder auf.

Die letzen Sommertage will ich noch mit ihrer Wärme und Leichtigkeit genießen.

In ruhigen Stunden ist diese Jacke für mein kleingroßes Radattelkind auf den Nadeln gewachsen. Schon lang wollte ich mal ein Projekt mit Rundpasse ausprobieren. Die Anleitung habe ich ein wenig abgewandelt. Ursprünglich wäre es ein etwas längerer Pullover gewesen...


 Verwendet habe ich Bingo, eine Garn von LanaGrossa, aus extrafeiner Merinowolle.
 Die ursprüngliche Anleitung findet man in dem Heft von Filati/ KidsundTeens Ausgabe 4, gestrickt in Gr.140/146
mit Teilung in der Mitte vorn, jeweils mit 4M mehr pro VT für den Knopfsteg in der Mitte. VT und RT hab ich ca 10 cm kürzer gestrickt als in der Anleitung. 

 

Statt Schwedenurlaub in diesem Jahr trösteten wir uns etwas mit den herrlich luftigen Zimtschnecken nach einem Rezept vom Plötzblog.
Noch nie hab ich so ein gutes Zimtschneckenrezept gefunden. Das Nachbacken lohnt sich! 

Noch ein paar schöne warme Tage!


Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Jacke!
    Ich tendiere auch immer eher zu Jacken als zu Strickpullovern, weil sie einfach häufiger getragen werden.
    Meine Mutter hat früher viele solche Rundpassen für mich gestrickt (meist mehrfarbige Norwegermuster...), ich hab's auch noch nicht probiert.

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marit,
    deine warmen Worte zum langsam endenden Sommer haben mich festgehalten. Hin und wieder denke ich schon an meine geliebte Wind-und-Pulli-Jahreszeit, aber dann genieße ich auch das Hier und Jetzt, den für meine Bedürfnisse sehr warmen Sommer (auch wir waren dies Jahr nicht im Norden).
    Um eine Jacke mit Passe schleiche ich seit einiger Zeit. Vielleicht gelingt es im Winter. Die Jacke für dein Mädchen und all die hübschen Sachen bewundere ich.
    Hab einen wunderschönen Spätsommer, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...so eine Rundpasse zu stricken ist wirklich eine praktische Sache. Ich will auch unbedingt noch eine für mich versuchen...

      Löschen
  3. Die Jacke ist wunderschön geworden. Dein Mädchen wird sie sicher sehr gern tragen, da sie so schön alltagstauglich ist und vermutlich zu ganz arg vielen Sachen passt. Wünsche euch jetzt aber auch erstmal noch ein paar richtig warme Sommertage.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Aaahhh ....Du bist schon wieder "on" ....und wunderbar gestrickt hast Du ....das ist wirklich eine sehr hübsche Radatteljacke....ich habs hier noch nicht wieder geschafft, kommt aber noch....lass uns mal schwatzen die Tage,... Deine liebe Karte hat neugierig gemacht.....Sei umarmt und herzlich gegrüßt!

    AntwortenLöschen