Freitag, 30. Januar 2015

Kleinigkeiten...

Zu Putzlappen hab ich ja ein sehr gespaltenes Verhältnis ...
ohne gehts nicht und trotzdem verbringt man doch immer gefühlt zuviel Zeit mit ihnen.


Da gibt es zu dünne, zu dicke, zu grelle, zu schlabbrige, zu starre, zu große, zu kleine, zu unansehliche ...
und es gibt selbstgemachte...aus kleinen Frotteeresten, liegen gerade richtig in der Hand und versüßen meine Putzzeit...


Und weil noch etwas Stoff übrig war hab ich noch einen Brotbeutel daraus genäht. Den brauche ich nächstes Wochenende ganz dringend...aber davon berichte ich später...auf alle Fälle freu ich mich schon riesig darauf!

Ein schönes Wochenende, Marit!


Dienstag, 20. Januar 2015

Farbtupfer für Zwerge



 ...solange Sonnenstrahlen Frost und Schnee glitzern lassen bin ich versöhnt mit der kalten Jahreszeit. Doch die graunassen Tage können wirklich ein wenig Farbe vertragen...


 ...bunt und trotzdem harmonisch, am liebsten mit petrol, gern auch einem kräftigen rot...



 ...so langsam werden die Schnitte der Zwergenverpackung zu klein und ich muß mich nach größeren umsehen...


 ...am liebsten mit amerikanischem Ausschnitt...kann mir da jemand einen Tipp geben?


...für die kalten Tage hab ich noch eine Weste dazu "gebastelt"...


Sonntag, 18. Januar 2015

Es ist angerichtet...


 ...Sonnenstrahlen locken mich heute hinaus. Wunderbar, wenn ein Tag so anfängt. Sogar die ersten Vögel lassen sich zu ein paar Tönen inspirieren...

 ...auch wenn ich mir eigentlich noch ein etwas Schnee und Kälte wünsche, so wie es auch zur Jahreszeit passt, freu ich mich über jeden kleinen Pieps.
Und damit sich die kleinen Musikanten stärken können gibt es was leckeres zum Picken...


 ...ein paar Meisenknödel haben wir im Wasserbad geschmolzen und in Ausstecher und Backförmchen gedrückt...


 ...so lecker sieht das aus, dass ich selber Appetit bekomme...



Zum Glück war es den ganzen Tag so sonnig und wir konnten mittags noch eine Runde drehen...