Dienstag, 16. Juni 2015

Bunt wie das Leben...

...Sew Along Farbenmix - vier mal drauflos nähen, für klein und groß...
es hat Spaß gemacht in den Schnitten zu stöbern, Stoffe zu mixen, Kleidung einfach wachsen zu lassen...
Manchmal war es zeitlich für mich etwas knapp, aber ich hab es trotzallem geschafft bis zum Schluß mitzumachen.
Manch anderes ist schon wieder in meiner gedanklichen Warteschleife, einige alteneue Ideen dazugekommen.
Das Voting hat  mir ehrlich gesagt nicht so gut gefallen, geht es doch um die Freude an der Sache und das was entsteht ist eigentlich Lohn genug.
Herzlichen Dank noch mal für alles Organisieren und Inspirieren ..., es war immer wieder eine Freude alles anzuschauen!

Mittwoch, 10. Juni 2015

Da wächst etwas....

...manchmal hab ich beim Nähen ein genaues Bild im Kopf, klare Vorstellungen,...



...manchmal wächst es aber auch ganz langsam im Tun, vorher in meinem Kopf nur einige Gedanken,  dann krame ich Stoffe heraus, leg sie in Häufchen aufeinander, schneide etwas zu, nähe ein paar Nähte, lege wieder neues dazu...


...finde passende Bänder, kleine Hingucker, Knöpfe...
und dann entsteht etwas unter meinen Händen und wird immer mehr...


...die Idee am Anfang war, dass ich für den FarbenmixSewAlong unbedingt noch eine Tini nähen wollte. Für mich stecken darin ganz viele Näherinnerungen, unglaublich viele wunderschöne Tunikas hab ich bewundert.


Kleine Mädchen sehen darin einfach zuckersüß aus. Leider kann ich das nicht beweisen. Zuviele Kilometer liegen zwischen mir und dem Mädchen.


Nun denn, mein letzter Beitrag zum Sew Along ist fertig geworden. Es war schön in alten Schnitten zu graben, eigentlich bin ich auch noch nicht fertig damit. Ein bisschen mehr Zeit hätte ich vielleicht gebraucht, denn es wollte ja nicht nur genäht, sondern auch die Werke der anderen Teilnehmer bewundert und ab und an kommentiert werden. Danke, liebe Nell, für die Idee und alle Mühe rundrum.
 Als Nächstes steht bei mir jedoch was für mich auf dem Plan...und dann vielleicht mal wieder was für die Großen...Einen schönen Abend, Marit


Mittwoch, 3. Juni 2015

Lieblinge

Es gibt so Schnitte für Kleidungsstücke, die wachsen einem richtig ans Herz...Mir geht es unter anderem so mit Bandito, dem Sweatjackenschnitt von Farbenmix.
Das ist ein absolutes Bequemteil. Es macht riesig Spaß beim Nähen und sieht angezogen einfach klasse aus. Davon braucht man in jeder Größe mindestens eins!


 Solche Lieblingsteile brauchen natürlich Lieblingsstoffe. Bei mir sind das immer wieder Frotteestoffe. Nicht jeder ist schön. Manche sind einfach nur labberig oder nicht dicht genug gestrickt. Aber es gibt auch ganz prima feste Sweatfrotteestoffe die wunderbar bequem sind. Als ich diesen gestreiften Frottee das erste Mal sah war ich sofort von den Farben begeistert. Der Bambusanteil macht ihn trotz dichter Schlingenware weich und anschmiegsam.


Kleine Details machen aus dieser blauen Bandito eine coole Mädchenjacke.


Der tolle Farbenmixsweat passt farblich gut dazu.




Stoffe: Frottee von Swafing
Sweat von Farbenmix
Schnitt: Bandito von Farbenmix

verlinkt bei Let`s Farbenmix