Montag, 23. Januar 2017

Stoffstückeleien 1/12


Meine Stoffe für den Quiltalong habe ich Euch schon vorgestellt. Fast wäre meine Teilnahme an der Stoffauswahl gescheitert. Meine Vorräte im Stoffregal sind sehr geschrumpft und gaben keine passenden Stoffe für so ein großes Vorhaben mehr her. Auch meine Restekiste wird von meinen Nähschülerinnen immer wieder geplündert.
Obwohl mir auch die fröhlichbunten Stoffe sehr zusagen, hab ich mir für unser Sofa im Wohnzimmer eher etwas zurückhaltendere Stoffe vorgestellt. Letztendlich wurde ich dann doch noch bei "Stoff und Stil" fündig.

 Die blaugrünen Designs sollen die ruhige Basis bilden, der rotgemusterte Stoff einige farbige Akzente setzen.
Den schwarzweißen Stoff mit den geometrischen Linien bestellte ich für die Rückseite gleich mit.

Ziemlich schnell hab ich mich für die ersten Stoffe entschieden. Der dunkelblaue Sternenstoff und der rotgemusterte Stoff sollen, wenn möglich, in jedem Block enthalten sein. Außerdem möchte ich jedesmal einige Teile aus einem hellbeigen Leinenstoff ergänzen. Um eine Vorstellung von so einem Samplerquilt zu bekommen hab ich mir erstmal einige Beispiele bei Pinterest angeschaut. Besonders gut gefallen mir die, welche durch die Stoffauswahl einige verbindende Elemente haben...
 

Für das Zuschneiden hab ich länger als für das Nähen gebraucht. Bis jetzt konnte ich nur die Incheinteilung meiner Schneidematte nutzen. Das passende Lineal musste ich erst bestellen. Ich hab mir jeden Schnitt dreimal überlegt und ständig nachgemessen ...
  Trotzdem hat alles gepasst. Bin ich froh...


 Den Block Rolling Stone hat Dorthe vom 6 Köpfe12BlöckeTeam ganz prima erklärt. Vielen Dank für Eure Mühe und Eure tollen Erklärungen!


 Auch wenn ich bei diesem tollen Projekt mitmache bleib ich trotzdem absichtlich ein bisschen außen vor. Ich mag mich einfach nicht bei Facebook und Co anmelden.


Ich bin mir sicher mein Quilt wird auch ohne gelingen...wenn ich mir vorstelle wie das vor hundert Jahren so war...

Kommentare:

  1. Da bin ich mir ganz sicher, dass dir dieser Quilt auch ohne Facebookaccount gelingen wird. Ich freue mich trotzdem, deine Fortschritte zu begleiten:-) Die Stoffe und die Blockvariante finde ich schon mal sehr schön.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so spannend die Stoffe zu einem Ganzen zu arrangieren! Am liebsten würde ich noch ein paar Varianten ausprobieren...aber dann reicht der Stoff ja nicht für die restlichen Blöcke...

      Löschen
  2. Dieser Quilt wird ein Augenschmauss ... Ich mag deine Farbzusammenstellung total gern. Zu schade, dass ich für diese Art Näherei einfach zu grobmotorisch ungenau bin ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das glaub ich ja nicht, bestimmt würde Dir das auch gelingen...

      Löschen
  3. Oh, diese Stoffe gefallen mir und dein RollingStone auch sehr!
    Ich freue mich, auf all deine weiteren Blöcke!
    Ich selber habe mich gegen den Quiltalong entschieden. Im Moment purzelt man zwar überall darüber - und das auch hier ohne Facebook. Aber ich habe so viele angefangene Projekte und möchte sie dieses Jahr endlich mal angehen, da kann ich mir einfach nicht noch ein grosses Projekt mehr leisten.....
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Rolling Stone ist wirklich toll geworden!
    Bis Februar ist ja nun nicht mehr so weit und Nadra stellt dann den neuen Block vor!
    Schön, Dass Du dabei bist!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen